Seite empfehlen:

Luthers Städte

Seine weiteste Reise führt in nach Rom, aber im Alltag ist Martin Luther eher in den Thüringer Städten unterwegs. Dort füllt er bei seinen Predigten die Kirchen, trifft Freunde, diskutiert mit Glaubensgegnern und macht Klöstervisitationen. Ausflug ins Herz der Reformation ... 

  • Bad Colberg-Heldburg (Wo Luthers Schüler Asyl fanden)
  • Altenburg (Georg Spalatin, der Mann hinter Luther)
  • Arnstadt ("Wir jungen Mönche sperrten Maul und Nase auf")
  • Bad Frankenhausen (Reformation und Bauernkrieg als Monumentalgemälde)
  • Eisenach und die Wartburg („Keine andere Stadt kennt mich besser“)
  • Erfurt (Hier begann einer der folgenreichsten Wandlungsvorgänge der Kirchengeschichte)
  • Gotha (Wo Luther sein erstes Testament diktierte)
  • Heldrungen (Im Kerker der Wasserburg wurde Thomas Müntzer gefangen gehalten)
  • Jena (In einer 90-minütigen Predigt rechnete Luther mit Karlstadt ab)
  • Kahla (Auf Luthers Weg zur Kanzel lag ein zerbrochenes Kruzifix)
  • Möhra (Stammort der Familie und Ausgangspunkt einer „Entführung“)
  • Mühlhausen (Wo Luthers Widerpart Müntzer wirkte und enthauptet wurde)
  • Neustadt/Orla (Gekommen um Spannungen zu schlichten)
  • Nordhausen (Wenn ein Schwert blankgezogen worden wäre, wäre es losgegangen)
  • Orlamünde („...dass du den Hals brächest“, rief man Luther hinterher)
  • Reinhardsbrunn (Der unerkannte Luther führt seltsame Verhandlungen)
  • Saalfeld (Luther zu Gast bei einem der bedeutensten Reformatoren Thüringens)
  • Schmalkalden (Luther und der Schmalkaldische Bund)
  • Sonneberg (Wo Luther fälschlicherweise vermutet wurde)
  • Steinbach (Wo Luther aus dem Reisewagen gezogen und aufs Pferd gesetzt wurde)
  • Stotternheim (Ein Blitz veränderte Luthers Leben)
  • Tambach-Dietharz (Luther hatte sich bereits "dem Grabe beschieden")
  • Weida (eine Predigt und ein hilfreicher Brief Luthers)
  • Weimar („Hier gehet es mir wohl!“)

Kommentare

Luther to go

Luther to go

Das digitale Erlebnis Lutherweg - mit Karten, Höhenprofilen, Tourenplaner und allen wichtigen Ausflugszielen am Weg . mehr