Seite empfehlen:

Pressemitteilungen

LUTHER! Rebell wider Willen - Das neue Musical für Eisenach (Pressemitteilung des Landestheaters Eisenach, Januar 2012)

Die Lutherdekade hat begonnen, und das Theater der Stadt Eisenach, die in Martin Luthers Leben eine wichtige Rolle gespielt hat, stellt mit der Uraufführung des Musicals „Luther! Rebell wider Willen“ ab Juni 2013 diesen bis heute einflussreichsten Kirchenreformer als eine populäre Legende vor.

Datei herunterladen (0,07 MB)

Reformation und Musik - Veranstaltungshöhepunkte der Lutherdekade 2012 (Pressemitteilung der Thüringer Tourismus GmbH, Oktober 2012)

Die Reformation legte einen Grundstein der europäischen Musikkultur - vom Gemeindegesang bis zur Hausmusik. Dafür stehen Komponisten wie Bach, Schütz, Telemann und Händel. Es gilt, diese reiche Tradition lebendig zu halten und neue Wege zu erproben. Das zeigt auch das Themenjahr 2012 „Reformation und Musik“ mit seinen vielen Kulturveranstaltungen, Kongressen und Tagungen in Thüringer Städten.

Datei herunterladen (0,39 MB)

Luther und Reformation als Sonderthema der Reiseanalyse RA 2011 (Pressemitteilung der Thüringer Tourismus GmbH, Oktober 2011)

Nach den Erkenntnissen der Reiseanalyse 2011 spricht das Thema „Luther und Reformation“ weite Teile der deutschen Bevölkerung an und hat eine hohe touristische Relevanz: Gut 32% (25,6 Mio.) hegen persönliches Interesse an Angeboten zu diesem Thema, und für etwa 26% (18,3 Mio.) stellt es gar einen Reisegrund nach Thüringen dar.

Datei herunterladen (0,28 MB)

Reformation und Musik 2012 (Pressemitteilung der Thüringer Tourismus GmbH, März 2011)

Bach trifft auf Luther. 2012 lädt Thüringen zum Zusammenklang von Reformation und Musik. Der Reformator selbst war ein geübter Sänger und Lautenspieler, konnte im polyphonen Stil seiner Zeit komponieren und war mit den Werken der Komponisten seiner Epoche bestens vertraut. Das Jahr 2012 gibt dem Thema Reformation und Musik, Luthers Ansichten zur Kirchenmusik, den Folgen und bedeutenden „Nachfolgern“ wie Johann Sebastian Bach oder Heinrich Schütz besonderen Entfaltungsraum.

Datei herunterladen (0,34 MB)

Zu Fuß nach Rom – Staffellauf endet nach 2.000 Kilometern im Vatikan (Pressemitteilung des Vereins "Von Luther zum Pabst" e.V., März 2010)

Am Ostermontag 2010 (5. April) begibt sich ein 40-köpfiger Tross auf die Spuren des Theologen Martin Luther. Im 500. Jahr der Reformation wollen 25 (mehr oder weniger aktive) Athleten aus fünf Nationen sowie deren Betreuer nach zweiwöchigen Strapazen zu Fuß den Vatikan erreichen. Der 2000 Kilometer lange Spenden-Staffellauf beginnt mit einem Doppelstart in Torgau und Magdeburg und führt entlang zahlreicher Wirkungsstätten Luthers.

Datei herunterladen (0,03 MB)
Wahre abcontrafactur – Kabinett-Ausstellung im Schlossmuseum Gotha eröffnet (Pressemitteilung des Schlossmuseums Gotha, 3. März 2010)

Wahre abcontrafactur – Kabinett-Ausstellung im Schlossmuseum Gotha eröffnet (Pressemitteilung des Schlossmuseums Gotha, 3. März 2010)

Am 6. März 2010 eröffnet das Schlossmuseum Gotha die Kabinett-Ausstellung „Wahre abcontrafactur“ – Luther und bedeutende seiner Zeitgenossen im graphischen Porträt des 16. Jahrhunderts, die bis zum 25. Juli 2010 zu sehen werden wird. Die Ausstellung steht in Zusammenhang mit den vielfältigen Ausstellungen und Aktionen der „Luther-Dekade“, deren Höhepunkt das Jahr 2017 sein wird.

Datei herunterladen (0,12 MB)

Lutherdekade - Veranstaltungshöhepunkte 2010/2011 (Pressemitteilung der Thüringer Tourismus GmbH, Januar 2010)

„Luther läuft“ heißt der szenische Rundgang durch das Augustinerkloster Erfurt, der am 31. Oktober 2010 Premiere feiert. Der theatralische Reisebericht bezieht sich auf Martin Luthers Reise nach Rom. Vor genau 500 Jahren brach der Mönch in Erfurt auf, um Streitigkeiten innerhalb des Augustinereremitenordens zu klären.

Datei herunterladen (0,36 MB)

Broschüre "Wege zur Reformation" erschienen (Pressemitteilung der Thüringer Tourismus GmbH, Januar 2010)

Einen praktischen Überblick über Lutherstädte, wichtige Stätten der Reformation, thematische Stadtführungen, Pilgerwege oder kulinarische Angebote, die in eine andere Zeit entführen, bietet die Broschüre „Wege zur Reformation“, die die Thüringer Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Thüringen e.V. herausgegeben hat.

Datei herunterladen (0,18 MB)

Lutherweg in Thüringen - Daten und Fakten (Pressemitteilung der Thüringer Tourismus GmbH, November 2009)

Im Hinblick auf das Reformationsjubiläum 2017 wird in Thüringen ein Wanderweg gestaltet, der es dem Pilger und Wanderer erlaubt, die Wege des Reformators in Thüringen nachzuvollziehen.

Datei herunterladen (0,31 MB)

Übergabe des neuen Lutherwanderweges in Nordhausen (Pressemitteilung der Thüringer Tourismus GmbH, November 2009)

Pünktlich zu Martin Luthers Geburtstag am 10.11.2009 ist es soweit: das erste Teilstück des neuen Thüringer Lutherweges wird übergeben. Die 15,5 Kilometer lange Route führt von Nordhausen bis an die Landesgrenze und verbindet sich dort mit dem Lutherweg in Sachsen-Anhalt.

Datei herunterladen (0,19 MB)
Pressestelle der Thüringer Tourismus GmbH

Pressestelle der Thüringer Tourismus GmbH

Pressemitteilungen und ein umfassendes Bildarchiv zu allgemeinen und thematischen Thüringer Reisethemen finden Sie auf den Presseseiten der Thüringer Tourismus GmbH.

mehr

Kommentare

Luther to go

Luther to go

Das digitale Erlebnis Lutherweg - mit Karten, Höhenprofilen, Tourenplaner und allen wichtigen Ausflugszielen am Weg . mehr